17.07.2020

Tag des frischen Spinats

Mit seiner speziellen Kombination aus Mineralstoffen und Vitaminen ist Spinat gut für die „Atmungszentren“ der Zellen – in erster Linie für die Muskelzellen. Er beeinflusst also „positiv“ den Muskelaufbau und ist damit gut für Körperfunktionen wie Blutdruck und Immunsystem.

Passend hierzu haben wir ein super einfaches und bereits mehrfach als sehr lecker befundenes Rezept für dich: Spinat-Frittata. Schmeckt warm, ist aber auch kalt für's Picknick zu empfehlen.

Und so gehts (fertig in ca. 30 min):

Zutaten für 2 Portionen

300 g Blattspinat frisch
400 g Kartoffeln festkochend
5 Eier
150 g Schmand
50 g geriebener Emmentaler
2 EL Öl (am besten Kokosöl)
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Spinat waschen und grob hacken, Kartoffeln schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Eier, Schmand und Käse verquirlen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskat würzen.

Öl in der Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel 10 min anbraten, den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen.

Die Eiermasse gleichmäßig darauf verteilen und stocken lassen. Abschließend im vorgeheizten Backofen 10 min bei 200 Grad gratinieren.

Guten Appetit!

Tag des frischen Spinats
Shoppingcart2
Maxx kontakt
Maxx mail
Maxx facebook
Maxx instagram
Maxx youtube